Warum leben wir eigentlich ? & für was ? für wen ?
Jeder Mensch lebt sein eigenes Leben. Jeder ist anders. Warum ist das so ? Stammen wir wirklich von den Affen ab ?
& warum ist das Leben manchmal so ungerecht zu einem ? Warum kann man nicht sein eigenes Leben selbst ausmalen ? Selbst bestimmen, wie es sein soll & was niemals passieren darf ? Gibt es wirklich Hexen ? oder Zufälle ? Schutzengel?
Kaffee oder Kakao ?

So viele Fragen & keine Antworten dadrauf.
 
Warum ist der Unterschied zwischen arm + reich so groß ? Kann man nicht einfach mehr Geld drucken und den Armen was abgeben ? Entsteht dann wieder eine Wirtschaftskriese, mit der die halbe Welt zu kämpfen hat ?
Wie groß ist eigentlich die Welt ?  & warum gibt es so viele Länder ? Ich würde gern einmal eine Weltreise machen. Aber die ist teuer und man braucht Geld. Viele Menschen haben zu wenig davon. Leben am Abgrund. Ghettos ; Slums.
Wieso sind eigentlich viele sehr oberflächlich ? Wollen nur etwas mit dir zu tun haben, wenn du gut aussiehst, Markenklamotten trägst, das neue Handy hast. Sowas kann sich nicht jeder leisten. & das verstehen sie nicht.
Ihre Eltern haben ihnen das nicht beigebracht. Sie können selbst auch nicht mit Geld umgehen.
Meine Devise.
Weshalb brauch man für alles Geld ? Es gibt nichts umsonst auf dieser Welt. Außer die Liebe oder Hass ; Gefühle halt.
Man bemerkt jedoch, dass es einige Menschen gibt, die verlernt haben zu lieben.
 
[ grad mal bisschen nachdenklich &
irgendwie muss ich das loswerden. ]
 
 
 
26.o9.2oo9


Gratis bloggen bei
myblog.de

layout by yvi at chaste.design